Informationen über Tresore und Wertbehältnisse

Wichtige Ergänzung zur mechanischen Absicherung

Wer sich aktiv gegen Einbrecher schützen möchte, muss die mechanische Absicherungder Wohnung, also die Stabilität von Zugangstüren und Fenstern, verbessern. Sinn der mechanischen Absicherung ist es, zu verhindern, dass ein Einbrecher in die Wohnung gelangen kann. Wenn er aber einmal drin ist, hat er problemlosen Zugriff auf alle Wertsachen. Sind im Haushalt höhere Werte an Bargeld oder Schmuck oder wichtige Dokumente, z.B. Versicherungspolicen, Fahrzeugbriefe vorhanden, bietet sich zusätzlich die Nutzung eines Geldschrankes oder Safes (auch Wertschutzschrank oder Wertbehältnis genannt) an, um eine zusätzliche Barriere zu schaffen. Nebenstehend können Sie dazu weitere Informationen sowie die interkey Info´s zu den Tresor-Sicherheitsstufen und der Aufbewahrung von Schusswaffen gem. Waffengesetz downloaden.