Presse

17. interkeyactiv-Treffen bei KABA in Wetzikon

  Vom 28.02. bis 03.03. wurde das  17. interkeyactiv-Treffen bei der  KABA AG in Wetzikon in der Schweiz organisiert. Auf der Agenda stand zunächst eine  Betriebsführung bei der sich die Teilnehmer auf eindrucksvolle Weise von der hohen Schweizer Präzision der Zylinderfertigung und Konfektionierung  mecha-tronischer Schließsysteme verschaffen konnten. Es folgten u.a.  Vorträge über die mechatronischen Schließsysteme  Kaba evolo, TouchGo und das Thema "Bekannter Versender". Am Nachmittag stellte Firma  Portier die Schließanlagenverwaltungssoftware Portier Plan und das Tool für die elektronische Nachbestellung ELNA vor. Abends ging es dann zur  Weinverköstigung auf ein Gut am  Zürichsee, anschließend kehrte man dann in ein Schweizer Lokal zum gemeinsamen Abendessen ein. Am nächsten Tag machte sich die Gruppe auf zur  Fahrt auf den RIGI , auch "die Königin der Berge" genannt. Auf 1.791 m Höhe sah man dann endlich die Sonne mit einzigartigem Ausblick auf...

16. interkeyactiv-Treffen bei Keyline in Italien

  Auf Einladung des interkey Fördermitgliedes  KEYLINE besuchten 30 interkey Mitglieder im Rahmen einer Exkursion des  Arbeitskreis interkey activ vom 25.-28.10.2012 das traditionsreiche Familienunternehmen BIANCHI in "bella italia". Auf dem Programm stand eine  Werksbesichtigung in Conegliano, bei dem den Teilnehmern auch die Produktneuigkeiten vorgestellt wurden. Außerdem fand ein  Workshop über das Thema "Transpondertechnologie" statt. Bei einem gemütlichen Beisammensein konnte die Gruppe abends italienische Köstlichkeiten auf einem Biohof genießen. Obligatorisch war natürlich  auch ein Besuch der Lagunenstadt. Hier konnte das für Venedig typische Naturereignis " Aqua alta " hautnah erlebt werden. Dank einer fachkundigen Stadtführung konnten die Teilnehmer jedoch den ganzen Tag über trockenen Fußes durch die Stadt geführt werden. Das mittlerweile 16. interkey activ -Treffen konnte dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen den interkey-Mitgliedern und...

interkey Jahrestagung 2012 in Hamburg

„ Marketing für Sicherheitsfachgeschäfte " so lautete das diesjährige Leitthema auf der interkey Jahrestagung in Hamburg , welche vom  18. - 20. Mai 2012 im Lindner Parkhotel Hagenbeck erstmals unter dem neuen 1. Vorsitzenden Thomas Pinger ausgetragen wurde. Über 230 Teilnehmer , knapp 60 Mitgliedsbetriebe, 20 Fördermitglieder und 11 Aussteller brachen dabei alle Rekorde. Hauptsponsor war die ASSA Abloy-Gruppe vertreten durch die Firmen IKON und KESO, welche ihre Vorträge ebenfalls  auf das Thema Marketing abgestimmt hatten. Außerdem stellten zahlreiche Fördermitglieder aus und für die interkey Werbepartner wurde eine  kleine Messe organisiert. Hochkarätige Referenten boten interessante Vorträge zu den Themen „die Kraft der Marke" und wissenschaftliche Erkenntnisse in Bezug auf das Kaufverhalten aus der Hirnforschung. Die neue  Qualitätsinitiative Mechanik (QIM) wurde den Tagungsteilnehmer aus erster Hand durch den VdS vorgestellt. Interkey stellte seinen neuen...

Neue Verbandszeitung ist erschienen

i nterkey hat seine Verbandsmitteilungen neu und modern gestaltet. Mit inter k eywords erscheint nun vierteljährlich eine neue Mitgliederinformation des Fachverbandes Eurpäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte e.V. Anlalog zur Übersetzung des Begriffes " keywords " möchte i nterkey seinen Mitgliedern und Fördermitgliedern mit " STICH oder SCHLÜSSEL-Worten " Denkanstöße und nützliche Tipps zu rechtlichen, organisatorischen, kaufmännischen oder politischen Themen geben. Auch  Verbandsnewslette r und die Homepage interkey.de informieren über aktuelle Branchen- und Verbandsnews sowie wichtige Termine. Diese Tools stehen auch den Fördermitgliedern von interkey zur Verfügung, um z.B. über individuell auf die Verbandsmitglieder zugeschnittene Angebote oder Schulungen zu informieren. Die neue Verbandszeitung wird quartalsweise an die Mitglieder versendet und steht außerdem zum Download auf der Verbandshomepage bereit." Die neue Verbandszeitung finden Sie als...

Pressebericht 2. IT-Fachkräfte Treffen in Osnabrück

Vor über einem Jahr fand der erste gemeinsame Workshop mit den IT-Experten der Industrie in Osnabrück statt. Seit dem hat sich bei unserer Branchensoftware "interkey Office" viel getan und es konnten bereits zahlreiche, durch die interkey ERFA-Gruppe erarbeitete Vorschläge, in der gerade erschienen Version 2.0 umgesetzt werden. Auch im Bereich der Materialkataloge erhielt interkey von vielen Fördermitgliedern bereits Unterstützung. Auf dem letzten Branchendialog anläßlich der interkey Jahrestagung in Bamberg wurde dieses Thema wieder diskutiert. Während die Lagerartikel i.d.R. keine Probleme darstellen, sorgen doch die sogenannten "konfigurierbaren Schließanlagenartikel" immer wieder für Diskussionen. Die ERFA-Gruppe möchte mit den IT-Vertretern der Schließanlagenhersteller eine Lösung erarbeiten, welche vielleicht nicht alle Variationen enthält, aber für das Tagesgeschäft in bidirektionaler Hinsicht eine wertvolle Hilfe darstellt. Um nun in diesem Punkt...

Jahrestagung 2011 in Bamberg

interkey - Jahrestagung 2011 vom 03. - 05. Juni 2011 in Bamberg interkey Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte e.V. führte vom 03. - 05. Juni 2011 die Jahrestagung im WELCOME Kongress Hotel in Bamberg durch. 170 Teilnehmer aus ganz Deutschland haben sich an drei Tagen mit allen Fragen der Sicherheitsprävention befasst. Zentrales Thema war jedoch die „Personalführung" . Qualifizierte Fachkräfte zu finden, ist die Herausforderung für die Zukunft. Interkey hat dieses Thema aufgegriffen, weil schon heute qualifizierte Fachkräfte fehlen und aufgrund des demografischen Wandels sich dieser Negativtrend rapide fortsetzen wird. Bis zum Jahre 2030 wird eine „Fachkräftelücke" von 5,2 Mio. Personen prognostiziert. In verschiedenen Vortragsblöcken wurden Themen behandelt wie Mitarbeiterauswahl , - Motivation , - Führung etc. Das zentrale Thema „Personal" wurde auch im Branchendialog - der 2011 zum 4. Mal stattgefunden hat -...

Interkey verstärkt sich personell

Interkey wird zukünftig sein Dienstleistungsangebot  noch breiter und nachhaltiger gestalten können. Darüberhinaus soll die Mitgliederwerbung und -betreuung weiter intensiviert und die Zusammenarbeit mit den Herstellern und Institutionen verbessert werden. Ziel ist es, eine zeitgemäße und professionelle Verbandsarbeitden Mitgliedern anbieten zu können. Daher wird sich die interkey Geschäftsstelle personell verstärken. Ab dem 01. Juli 2011, wird Herr Ralf Margout die Arbeitsbereiche: Weiterbildung / Schulung, Marketing, Pressearbeit und die Branchensoftware „ interkey office ", sowie die Pflege der Verbandshomepage und die Pressearbeit voll verantwortlich übernehmen. Wie der Geschäftsführer von interkey ,  Herr Hartmut Wöckener mitteilte, geht es vor allem darum, die konzeptionelle Arbeit in den Bereichen Schulung / Weiterbildung Marketing und Personalgewinnung wesentlich zu verbessern. Vor dem Hintergrund der positiven Entwicklung von interkey ist...

interkey mit neuer Software in Essen

 

Gemeinsam mit dem Fördermitglied ES 2000 stellte der Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte, interkey, auf der Fachmesse wie angekündigt seine Branchensoftware "interkey office" vor - mit guter Resonanz, wie es in Essen hieß. Wie am Stand weiter zu hören war, hat sich der Verband verstärkt die Nachwuchsförderung auf die Fahnen geschrieben. Das Thema soll auch 2011 auf der Jahrestagung in Bamberg einen der Schwerpunkte bilden.

Zufriden mit dem Messeverlauf (v.l.): Jochen Junglas, Junglas Sicherheitstechnik, Koblenz, Eckhard Wallè, Kluth Sicherheitstechnik, Duisburg, Ralf Margout, Zielke Sicherheits-Zentrale, Lippstadt, Georg M. Stüer, portier Software, Vordorf-Rethen

Quelle: schloss+beschlag-markt 11/2010  www.schloss-und-beschlagmarkt.de